• Wir werden die Welt von SPAM befreien.

    – Sassan A. Tat

  • SPAM erhalten?

    Wir helfen Ihnen, sich gegen den Erhalt von unerwünschten eMails (SPAM) juristisch zu Wehr zu setzen: Sie melden die SPAM-Mail hier über ein Online-Formular und brauchen sich anschließend um nichts weiter zu kümmern. Der gesamte Vorgang ist für Sie im Ergebnis vollkommen kostenlos. Erfahren Sie mehr in diesem kurzen Video:

  • SPAM melden!

    Um jetzt eine SPAM-Mail zu melden und den Absender juristisch verfolgen zu lassen, drücken Sie einfach diesen Knopf und Sie gelangen zu dem Melde-Formular:

  • Erfolgs-Aussichten

    SPAM-Meldung.de hilft Ihnen gegen unzulässige eMails (SPAM) vorzugehen, indem die Absender für Sie abgemahnt und auf Unterlassung in Anspruch genommen werden. Leider können aber (noch) nicht alle rechtswidrig versendeten eMails von SPAM-Meldung.de juristisch verfolgt werden. Die nachfolgende Liste soll Ihnen zeigen, welche eMails von SPAM-Meldung.de zurzeit erfolgversprechend juristisch verfolgt werden können:

    Unbekannter Absender

    Um den Absender juristisch zu verfolgen müssen wir diesen identifizieren können. Wenn die SPAM-Mail keinen eindeutigen Hinweis auf den Absender enthält ist das nicht möglich.

    Ausländische Absender

    Um den Absender vor Gericht verklagen zu können, wird eine juristische Vertretung an einem Gerichtsstand im jeweiligen Land benötigt. Derzeit ist nur die Verfolgung von Absendern aus Deutschland möglich.

    Ohne 

    Anmeldung

    Sie haben einen Newsletter erhalten, ohne in den Erhalt eines solchen ausdrücklich eingewilligt zu haben?

     

    Die Verfolgung solcher SPAM-Mails ist erfolgversprechend.

    Nach 

    Abmeldung

    Sie haben sich von einem Newsletter abgemeldet und erhalten diesen dennoch weiter?

     

    Die Verfolgung solcher SPAM-Mails ist erfolgversprechend.

    Fehlende Einwilligung

    Sie erhalten im Nachgang zu einem geschäftlichen Kontakt weiterhin eMails, obwohl Sie dieser Zusendung im Vorfeld nicht zugestimmt haben?

     

    Die Verfolgung solcher SPAM-Mails ist erfolgversprechend.

    Nach Bestell-Abbruch

    Sie erhalten eine eMail von einem Händler weil Sie den Bestell-Vorgang in seinem Online-Shop abgebrochen haben?

     

    Die Verfolgung solcher SPAM-Mails ist erfolgversprechend.

    Mehrfacher SPAM

    Sie erhalten ein und die selbe SPAM-Mail an verschiedene eMail-Adressen (z.B. Max.Mueller@gmx.de sowie M.Mueller@gMail.com) gleichzeitig.

     

    Die Verfolgung nur einer solchen SPAM-Mail ist erfolgversprechend, weshalb wir Sie bitten solche SPAM-Mail nur einmal zu melden.

    Wiederholter SPAM

    Sie erhalten vom selben Absender trotz bereits erfolgter Abmahnung erneut eine SPAM-Mail.

     

    Die Verfolgung einer solchen SPAM-Mail ist erfolgversprechend.

  • Zeigen Sie SPAM die rote Karte!

    Wir bekämpfen für Sie die Absender von SPAM – ganz einfach in zwei Schritten:

    1. Sie melden bei uns die empfangene SPAM-Mail, indem Sie hier ein kurzes Formular ausfüllen.

    2. Dem Absender der SPAM wird eine Abmahnung zugestellt und dieser wird auf Unterlassung in Anspruch genommen.

    Der gesamte Vorgang ist für Sie im Ergebnis vollkommen kostenlos: Die mit der juristischen Verfolgung des Absenders der SPAM-Mail verbundenen Kosten (z.B. Anwalts- oder Gerichts-Kosten) werden Ihnen im Ergebnis nicht in Rechnung gestellt. Sie zahlen also überhaupt nichts, sondern investieren lediglich einige Minuten Ihrer Zeit. SPAM-Meldung.de kümmert sich um alles weitere und informiert Sie per eMail über den Fortschritt der Sache.

     

    Um jetzt eine SPAM-Mail zu melden und den Absender juristisch verfolgen zu lassen, drücken Sie bitte diesen Knopf:

SPAM melden